Start Bundesliga

Bundesliga

Der TV Weingarten ist seit über 10 Jahren in der Trampolinbundesliga vertreten: 20110815_Bundesliga.jpg Nach dem Gewinn der Landesliga im Jahr 2001 stieg der Verein in die 2. Bundesliga Süd-West auf. Bereits im Jahr 2005 erreichte der TV Weingarten den ersten Tabellenplatz in der Region Süd-West. 20110815_Bundesliga2.jpg Somit zog er in die Relegation mit dem Sieger der Region Nord-Ost und dem tabellenletzten der 1. Bundesliga ein. Durch einen starken Wettkampf überzeugte das Weingärtler Team und stieg nach gewonnener Relgation in die 1. Bundesliga auf. Seit 2005 ist der TV Weingarten aktiv in der 1. Bundesliga vertreten. 2013 und 2015 sind wir Deutsche Meister geworden.

Das Team des TV Weingarten der Bundesliga besteht akutell aus folgenden Athletinnen und Athleten:

In Bearbeitung...


Das Prinzip der Bundesliga:

Ab der Saison 2012 gibt es einige grundlegende Änderungen:

Die 1. und die 2. Bundesliga sind zur Trampolin-Bundesliga zusammen gefasst worden. Insgesamt starten in der Bundesliga 17 Vereine. Diese Vereine sind in zwei Gruppen, Nord und Süd unterteilt. In der Gruppe Nord starten 8 Vereine und in der Gruppe Süd 9. Eine Mannschaft bestellt aus fünf bis acht Teilnehmern. Jede Mannschaft tritt pro Saison einmal gegen jede der acht bzw. sieben weiteren Mannschaften der Gruppe an. Hierbei gibt es ausschließlich Dreier-Begegnungen.

Pro Wettkampf werden jeweils drei Runden geturnt (Pflicht, 1. Kür, 2. Kür). Pro Runde starten für jede Mannschaft jeweils bis zu sechs Aktive. Die vier höchsten Übungsergebnisse werden zusammenaddiert und ergeben das Durchgangsergebnis. Hierbei gibt es für die Mannschaft mit dem höchsten Durchgangsergebnis jeweils zwei Durchgangspunkte. Die Mannschaft mit den meisten Gesamtpunkten gewinnt den Wettkampf. Zur Ermittlung der Finalteilnehmer bzw. des Tabellenletzten für den Relegationswettkampf zählen in erster Linie die erreichen Durchgangspunkte. Sollten zwei oder mehr Mannschaften die gleiche Anzahl an Durchgangspunkten erreichen, zählt in erster Linie die Gesamtpunktzahl aller Wettkämpfe. In zweiter Linie zählen die Durchschnittspunkte aller Wettkämpfe.

Im Finale der Trampolin Bundesliga treten jeweils die drei besten Mannschaften der Gruppen Nord und Süd gegeneinander an. Hierbei turnen die sechs Mannschaften jeweils einen Pflicht- und eine Kürdurchgang. Die vier besten Mannschaften nach dem Vorkampf treten ins Finale ein. Hier werden die Ergebnisse aus dem Vorkampf nicht übernommen. Die Mannschaft mit dem höchsten Gesamtergebnis im Finale ist Sieger und somit Meister der Saison.

Die aktuelle Tabelle der Saison ist auf der offiziellen Webseite der Trampolin-Bundesliga ersichtlich:
www.trampolin-bundesliga.de

 

Sponsoren

VR Bank Ravensburg-Weingarten eG
Banner
Club HuGo's...nightlife scene
Banner
Hussein Saleh - Professional Hair & Make Up Artist e.K.
Banner
Sport Grimm
Banner

Das Grüne Band

Banner
Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein 2011 Zum Beitrag